G.B.S. Handelsgesellschaft mbH

Fachvortrag Schlauchkunde

Druckschläuche nach DIN 14811 A2:2014-08.

Was muss ich wissen?

 

 

 

Jede Feuerwehr hat sie, die Feuerwehr-Druckschläuche nach DIN 14811.

INHALTE:
· Was ist der aktuelle Stand der Technik?
· Was sagt die Norm aus?
· Was sind die Unterschiede zur alten Norm?
· Was muss ich beim Druckschlauch beachten?
· Was sind Leistungsstufen?
· Wie ist der Schlauch zu pflegen?
· Wie ist der Schlauch einzubinden?
· Wie ist der Schlauch zu reparieren?
· Thema Schlauchpaket
· Handhabung von Schläuchen und Tipps & Tricks

 

Fragen über Fragen ...

Wir wollen Ihnen gerne ein paar Antworten dazu liefern.
An diesem Abend werden Ihnen die Unterschiede zwischen der alten und der aktuellen Norm für Druck- schläuche (DIN14811) aufgezeigt und anhand von Beispielen erläutert. Auch die Themen Schlauchpaket, Handhabung von Schläuchen und Tipps & Tricks werden ihren Platz haben.

 

 

 
ORGANISATORISCHES
Teilnehmer

max. 20 Personen

Kosten

Auf Anfrage

Termine

11.03.2020 (Plätze frei)

G.B.S. Zentrale Ludwigsfelde

25.03.2020 (Plätze frei)

G.B.S. Außenstelle Glauchau

16.09.2020 (Plätze frei)

G.B.S. Zentrale Ludwigsfelde

 

Veranstaltungsort

G.B.S. Handelsgesellschaft mbH

-Außenstelle Sachsen-

Wehrstraße 13 b

08371 Glauchau

 

G.B.S. Handelsgesellschaft mbH

-Zentrale-

Löwenbrucher Ring 36

14974 Ludwigsfelde

 

Beginn/Dauer

ca. 1,5 Stunden

Referent

Die Ausbildung erfolgt durch einen Referenten der Firma GOLLMER & HUMMEL GmbH

Ungültiger Suchbegriff

Bitte geben Sie einen gültigen Suchbegriff ein,
der aus mindestens 4 Zeichen/Ziffern besteht.